Das Maxim Magazin hat Sängerin Teyana Taylor zur “Sexiest Woman Alive” gekürt. Damit ist die 30-Jährige die erste schwarze Frau, die diesen Titel trägt.

Ihre unglaubliche Karriere startete die Sängerin und Schauspielerin bereits mit 16 Jahren, als sie bei der Choreografie für die Single “Ring the Alarm” von Beyoncé mitwirkte.

Teyana Taylor ist “Sexiest Woman Alive”

Teyana Taylor wurde vom Magazin Maxim zur “Sexiest Woman Alive” gekürt. Damit ist die Sängerin die erste schwarze Frau, die diesen Titel trägt. Kurz nachdem das neue Maxim-Cover mit ihr als “Sexiest Woman Alive” herauskam, reagiert die 30-Jährige auf ihrem Instagram-Account. “Kneift mich jemand!!!“, schreibt Teyana Taylor zu den Bildern, die sie am Cover zeigen. Auf dem Cover-Foto ist sie mit einem abgeschnittenen Tanktop und einer lässigen Hose im Camouflage-Muster zu sehen. Auch die anderen Bilder der Fotostrecke wirken lässig und entspannt.

Die Sängerin erklärt ihren Followern außerdem auch gleich, wie es zu den unglaublichen Bildern gekommen ist. Zu dem Shooting ist sie praktisch ungeschminkt und ohne gestylte Haare, in Jogginghose und Beanie erschienen. Eigentlich hätte sie erwartet, dass sie sich noch fertigmachen könne, aber der Fotograf war da wohl anderer Meinung. “Lass uns Fotos machen! Ich will, dass du so bleibst!”, soll Fotograf Gilles Bensimon zu ihr gesagt haben “Ich hab mir so gedacht ‘Verstehe ich das richtig, ich werde die ‘Sexiest Woman Alive’ sein – in Jogginghosen und mit diesem Haar?'”, schreibt die 30-Jährige auf Instagram. Und genau so ist es auch gekommen. Die Bilder in Jogginghose haben es tatsächlich in das Magazin geschafft. Neben den casual Schnappschüssen sind in der Fotostrecke aber auch einige Shots mit ausgefalleneren Outfits zu sehen – so oder so, die 30-Jährige hat sich den Titel wirklich verdient, denn die Bilder sind einfach heiß!

Teyana Taylor ist damit die erste schwarze Frau, die den Titel als “Sexiest Woman Alive” trägt. Allerdings ist das nicht der offizielle Titel, den Angelina Jolie oder Scarlett Johansson bereits bekommen haben. Denn jedes Jahr kürt eigentlich das Männer- und Lifestyle-Magazin Esquire die “Frau mit dem größten Sexappeal”. Teyana Taylor hingegen wurde von dem Maxim Magazin im Zuge der Reihe “100 heiße und einflussreiche Frauen” auf den 1. Platz gewählt.

Karrierestart mit 16 Jahren

Mit ihren 30 Jahren kann Teyana Taylor bereits auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Mit gerade einmal 16 Jahren wirkte sie bei der Choreografie für die Single “Ring the Alarm” von Beyoncé mit. Das war auch der Startschuss für ihre Karriere: Kurz darauf unterschrieb sie einen Plattenverlag beim Label von Pharrell Williams. Seit 2012 ist sie allerdings beim GOOD Music Label von Kanye West unter Vertrag. Sie selbst hat mittlerweile drei Alben herausgebracht. Außerdem hat sie auch beim “My Beautiful Dark Twisted Fantasy”-Album von Kanye West mitgewirkt.

Und auch als Schauspielerin ist sie aktiv. 2010 ergatterte sie ihre erste Rolle in dem Film “Stomp the Yard: Homecoming” und ist seitdem immer wieder in Tanzfilmen zu sehen. Erst kürzlich war sie auch im zweiten Teil von “Der Prinz aus Zamunda” in der Rolle als Bopoto Izzi zu sehen.