Das lange Warten hat nun ein Ende. Denn die erste von zwei geplanten Fortsetzungen des wohl süßesten Netflix-Liebesfilms ist jetzt endlich auf der Streaming-Plattform zu sehen. “To All the Boys I Loved Before 2”

Und natürlich ist auch Hottie Noah Centineo wieder mit dabei.

“To All The Boys I Love Before 2:” Darum geht es in der Fortsetzung

In “To All the Boys: P.S. I Still Love You” dreht sich natürlich wieder alles um Lara Jean und ihre Liebesbriefe, die ihre kleine Schwester im ersten Teil der Teenie-Komödie heimlich verschickte. Denn die holen sie in der Fortsetzung des Liebesfilms nun wieder ein, weil sich einer der Jungs bei Lara Jean meldet.

Doch da gibt es ein kleines Problem: Sie ist mittlerweile nämlich vergeben und mit Peter, gespielt von Noah Centineo, zusammen. Im zweiten Teil geht es also um Laras Kindheitsfreund John Ambrose McClare, der die Beziehung mit Peter plötzlich ins Wanken zu bringen scheint.

Netflix-Hit-Fortsetzung endlich da

Eineinhalb Jahre ist es her, dass wir 2018 vor dem Bildschirmen gesessen sind und uns nicht von Hottie Noah Centineo und dem romantischen Teenie-Drama losreißen konnten. Nun läuft endlich “To All The Boys I Loved Before 2” auf Netflix und wir wissen deshalb schon ganz genau, was wir am Wochenende machen werden.

Der dritte Film soll übrigens noch heuer erscheinen. „To All the Boys: Always and Forever, Lara Jean“ wird das Final der Teenie-Komödie. Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist allerdings noch nicht bekannt.