Rapper Travis Scott und IT-Girl Kylie Jenner haben eine Beziehungspause eingelegt. Gerüchten zufolge soll der 28-Jährige sie sogar betrogen haben.

Nun meldete sich Travis mit einem Statement zu Wort.

Kylie & Travis: Trennung nach zwei Jahren

Erst kürzlich gab es für die September-Ausgabe des Playboys noch ein heißes Shooting der beiden. Außerdem sprach Kylie offen darüber, wie gut es der kleinen Familie gehe. Nun gehen die 22-Jährige und der 28-jährige Rapper getrennte Wege. Nach zwei Jahren Beziehung und einer gemeinsamen Tochter ist alles aus. Auch Kylie selbst bestätigte die Trennung bereits via Twitter.

Travis Scott: “Ich hab Kylie nicht betrogen”

Auch Travis Scott meldet sich nun zu Wort und kommentiert die Gerüchte, er habe Kylie betrogen. “Es trifft einen sehr, wenn falsche Dinge über dich gesagt werden. Es ist einfach nicht wahr, dass ich sie betrogen habe”, so der 28-Jährige. Insidern zufolge soll Kylies Eifersucht ein Grund für die Trennung sein. Nichtsdestotrotz wollen sich beide nun auf ihre Freundschaft konzentrieren und darauf, gute Eltern für ihre gemeinsame Tochter Stormi zu sein.