In einem Tweet präsentierte Microsoft nun den Preis sowie den Erscheinungstermin der neuen Xbox Series X.

Demnach kommt die Konsole am 10. November für einen Einkaufswert von 499,99 Euro auf den Markt.

Xbox Series X: Ab dem 10. November für 500 Euro

499,99 Euro – so viel soll die neue Xbox-Konsole von Microsoft kosten. Das teilte nun der Softwareentwickler selbst in einem Tweet mit. Die Xbox Series X soll zudem bereits ab dem 10. November erhältlich sein. Je nach Wunsch kann die Spielekonsole allerdings auch schon ab dem 22. September vorbestellt werden. Die kleinere und leistungsschwächere Version, die Xbox Series S, kostet übrigens 299,99 Euro. Zwar kein Schnäppchen, jedoch um einiges billiger als sein “großer Bruder”.

Billigeres Angebot für US-Bürger

Für US-Bürger gibt es zudem die Möglichkeit, die neue Konsole ohne zusätzliche Kosten zu erhalten. Hierfür muss man nur den Xbox All Access, der aus “Xbox Live Gold” und “Game Pass” besteht, zwei Jahre lang abonniert haben. Der Preis liegt hierbei 34,99 Euro pro Monat. Dieses Angebot gilt allerdings nur in den USA. Denn im deutschsprachigen Raum gibt es ein derartiges Angebot noch nicht.