Vor knapp zwei Wochen kam Snow Elanie am 2. Oktober zur Welt. Seitdem warten Fans ungeduldig auf die ersten Baby-Fotos der Tochter von Jimi Blue und Yeliz Koc. Bisher bekamen sie nur eine kleine Baby-Hand zu sehen.

Jetzt teilte die ehemalige Bachelor-Kandidatin ein Foto, auf dem sie die Kleine auf ihrem Arm hält.

Yeliz Koc zeigt ihre Tochter auf Instagram

Seit knapp zwei Wochen warten Fans schon sehnsüchtig auf niedliche Baby-Fotos von Yeliz Koc. Jetzt hat das Warten ein Ende, denn die frisch gebackene Mutter zeigt ihre Tochter zum ersten Mal auf ihrem Instagramkanal. Auf dem Foto steht 27-Jährige vor einem Spiegel und hält ihr Neugeborenes liebevoll im Arm. “Mein Leben lang hat mir etwas gefehlt, ich wusste nie was. Heute weiß ich es”, kommentiert sie das Foto.

Zwar hatten die frisch gebackenen Eltern schon Fotos von der süßen Mini-Hand ihrer Tochter gezeigt, doch mehr konnten die Fans bisher nicht sehen. In den Kommentaren überschlagen sich Fans und Freunde vor Begeisterung mit Smileys und Herzchen. Darunter findet sich sogar “Love Island”-Star Robin Riebling: “Ohh man wie schön hast du das bitte geschrieben. Du wirst einfach eine so unfassbar tolle Mutter sein”.

Beendet Geburt von Snow den Rosenkrieg mit den Ochsenknechts?

Es sieht ganz danach aus, als wäre der Rosenkrieg zwischen den Ochsenknechts und Yeliz beendet. Die erbitterten Insta-Story-Kriege scheinen nach der Geburt fürs Erste der Geschichte anzugehören. Jimi Blues Vater Uwe Ochsenknecht und Schwester Cheyenne, die vor einigen Monaten selbst Mutter geworden ist, schickten Yeliz nach der Geburt Blumen. Auch Natascha Ochsenknecht schrieb auf Instagram: “Herzlich willkommen auf dieser Welt. Gratulation an Mama @yelizkoc und Papa @jimbonader. Ihr werdet großartige Eltern sein.” Vielleicht ein kleines Zeichen dafür, dass die Familie gerne das Kriegsbeil begraben möchte?