Durch ihre Teilnahme bei GNTM hat Kandidatin Lijana seit einigen Wochen mit fiesen Kommentaren und Beleidigungen im Netz zu kämpfen. Und wie die 23-Jährige kürzlich via Instagram verriet, soll sich die Situation inzwischen noch verschlimmert haben.

So berichtet Heidis Schützling nun erstmals von Morddrohungen, die sie von aufgebrachten GNTM-Zuschauern erhielt.

Morddrohungen: Lijana kämpft gegen Hass im Netz

Große Angst bei GNTM-Kandidatin Lijana. Denn die 23-Jährige hat zurzeit mit sehr viel Hass im Netz zu kämpfen. Neben einem wöchentlichen Shitstorm bekäme sie nämlich auch zahlreiche private Nachrichten von GNTM-Zuschauern zugeschickt, die meist Beleidigungen und fiese Kommentare gegen sie beinhalten, verriet Lijana kürzlich auf Instagram. Wie sie in ihrer Instagram-Story erzählt, soll es sich bei den persönlichen Nachrichten nun auch immer öfter um Morddrohungen handeln. Doch das ist noch nicht alles. Denn mittlerweile wird sie auch abseits der virtuellen Welt von ihren Hatern attackiert. “Mir wird zu Hause aufgelauert, ich werde bespuckt, ich werde beleidigt, mein Auto wird zugemüllt, in meinem Garten wurden Giftköder ausgelegt, die wahrscheinlich meinem Hund galten”, erzählt Lijana ihren Followern in ihrer Instagram-Story.  

Wegen der persönlichen Attacken, bange das Model eigenen Angaben zufolge, nun um ihre Leben. Sie sei bereits bei der Polizei gewesen und hätte Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung erstattet. Erste Erfolge gäbe es allerdings nicht. “Es passiert nicht wirklich etwas, das das aufhält. Ich stehe damit komplett alleine da”, berichtet die 23-Jährige.

GNTM: Auch Larissa erhält Hassnachrichten

Ganz ohne Unterstützung ist Lijana allerdings nicht. Denn auch nach dem Dreh der aktuellen GNTM-Staffel, sind sie und Kandidatin Larissa noch immer befreundet. Zudem weiß die 20-Jährige genau, wie es ihrer Freundin mit dem ständigen Online-Hass nun geht. Denn auch Larissa erhält zurzeit zahlreiche Morddrohungen und Nachrichten, in denen sie beschimpft wird. Auf Instagram richtete sie jetzt ernste Worte an ihre Hater. “Morddrohungen sind unter alle Sau und werden nicht geduldet! Diese werden auch polizeilich verfolgt. Also kommt mal klar auf euer Leben.” Zudem sei sie geschockt von der Tatsache, dass es wirklich Leute gibt, die eine Show so sehr ins reale Leben mitnehmen. Neben den Hassnachrichten erhält Larissa nun aber auch jede Menge Zuspruch und stärkende Worte von ihren Fans.

View this post on Instagram

Alles vorbei, ja, wir sind lost #Gntm #lyrics #alien

A post shared by LARISSA (@larissa.gntm2020.official) on