Bereits im August soll ein neues Buch der “Twilight”-Saga unter dem Titel “Midnight Sun” erscheinen. Das gab die US-Autorin und Verfasserin der berühmten Buchreihe Stephenie Meyer nun in der TV-Sendung “Good Morning America” bekannt.

Laut Meyer spielt das Buch in der Zeit des ersten Teils. Allerdings wird die Geschichte dieses Mal aus der Perspektive von Edward erzählt.

“Twilight”: Stephenie Meyer veröffentlicht neues Buch

“Twilight”-Fans dürfen sich freuen. Denn schon am 4. August gibt es endlich den langersehnten Nachschub. Zwar handelt es sich dabei nicht um einen neuen Kinofilm mit Kristen Stewart & Co., jedoch ist es mindestens genauso aufregend. Denn wie die US-Autorin der “Twilight”-Buchreihe Stephenie Meyer nun in der TV-Sendung “Good Morning America” mitteilte, soll diesen Sommer ein neues Buch der “Twilight”-Saga auf den Markt kommen. Am 4. August 2020 gibt es das Buch “Midnight Sun” erstmals in den USA zu kaufen. Wann der neue Teil auch auf den deutschen Markt kommt, ist derzeiz noch nicht bekannt. Wie die Autorin in der US-Sendung zudem erklärte, wisse sie zwar, dass die Veröffentlichung wegen der Corona-Krise zurzeit eigentlich nicht schlau sei, jedoch wolle sie die Fans der Buchreihe nicht länger warten lassen. Mit ihrem Buch wolle Meyer die Menschen zudem von den aktuellen Ereignissen der realen Welt ablenken.

Darum geht es im neuen Teil “Midnight Sun”

Viele Informationen über das neue Buch zur “Twilight”-Saga gibt es noch nicht. Doch wie Meyer verriet, soll die Geschichte des ersten Teils “Bis(s) zum Morgengrauen” erstmals aus der Sicht des Vampirjungen Edward erzählt werden. 2008 konnten Fans der Buchreihe bereits erste Einblicke bekommen, als Meyer den Entwurf zum ersten Kapitel von “Midnight Sun” auf ihrer Webseite veröffentlichte. “Seine Seite der Geschichte hat so viel mehr zu bieten als die von Bella”, erklärt die US-Autorin ihre Inspiration zum neuen Buch, das sie nun 12 Jahre später endlich veröffentlicht. Ob der neue “Twilight”-Teil auch als Film erscheinen wird, ist noch nicht klar.