Auf Wunsch zahlreicher Nutzer lässt Netflix ab sofort die Autoplay-Funktion deaktivieren. Das gab der Streamingdienst gestern via Twitter bekannt.

Künftig können die User demnach selbst entscheiden, ob sie die Autoplay-Funktion von Filmen und Serien aktivieren möchten.

Netflix: Automatische Wiedergabe ab sofort deaktivierbar

Via Twitter gab Netflix gestern große Neuigkeiten bekannt. So soll es ab sofort möglich sein, die Autoplay-Funktion von Filmen und Serien zu deaktivieren. Zuvor beklagten sich viele User bereits über die automatische Wiedergabe beim Durchstöbern von Filmen und Serien. Damit ist nun Schluss. Künftig können Nutzer das Autoplay selbst deaktivieren. Bezüglich der neuen Änderung schrieb der Streamingdienst in einem Tweet: “Einige Leute finden diese Funktion hilfreich, andere nicht so sehr. Wir haben das Feedback laut und deutlich gehört. Mitglieder können jetzt steuern, ob sie eine Vorschau der automatischen Wiedergabe sehen oder nicht.”

So kannst du die Autoplay-Funktion ausschalten

Zunächst ist es erforderlich sich über einen Webbrowser bei Netflix einzuloggen. Anschließend klickst du im Menü auf die Option “Profile verwalten“. Danach kannst du das Profil auswählen, welches du aktualisieren möchtest. Dort findest du schließlich die Option “Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten“, zum Deaktivieren. Auf diese Weise kannst du den Streamingdienst danach auch ohne Autoplay-Funktion nutzen.