Es ist nicht das erste Mal, dass der Bachelor 2018 mit seiner sexuellen Aufgeschlossenheit von sich reden macht. Der Junggeselle soll es bei der Kuppelshow (Mittwoch, 20:15 auf RTL) so oft und so wild getrieben haben, dass sogar der Sender RTL einschreiten musste (hier mehr dazu). Jetzt wurden von einem Insider erstmals Namen genannt.

Wie weit hat es der Bachelor wirklich getrieben?

Welche und wie viele Ladys der begehrte Feschak mit ins Bett nahm, war bis jetzt nicht bekannt, wurden die erotischen Abenteuer von Daniel in der Show bislang doch gnädigerweise ausgespart. Nun soll ein Insider der deutschen BILD jedoch verraten haben, mit welchen der Damen der Bachelor während der Dreharbeiten wirklich Sex hatte.

Diese drei Damen hatten Sex mit Daniel Völz

“Er ist mit allen Kan­di­da­tin­nen im Ho­tel­zim­mer ver­schwun­den und im Bett ge­lan­det”, steckte der anonyme Insider der Zeitung kurz vor dem Finale. “Er woll­te die Kan­di­da­tin­nen schein­bar noch­mal haut­nah ken­nen­ler­nen”, heißt es weiter. Aber wer sind jetzt eigentlich “alle Kandidatinnen”? Gemeint sind damit offenbar die drei verbleibenden Finalistinnen Ca­ri­na (21), Sven­ja (22) und Kris­ti­na (24).