Die YouTuberin Bianca Claßen von BibisBeautyPalace ist mal wieder großzügig unterwegs. Gerade sorgte sie mit einer Spendenaktion der etwas anderen Art in Köln für Begeisterung.

Gemeinsam mit Ehemann Julian kaufte sie dort nämlich kleine Alltagsgegenstände von Passanten um den 100-fachen Wert ab.

YouTube-Video: Bianca Claßen kauft Taschentücher für 100 Euro

Das Video der “Spendenaktion” in Köln ist auf dem YouTube-Kanal der Bloggerin zu sehen. Unter den Gegenständen befanden sich unter anderem ein Schuhlöffel, Taschentücher und ein Deo, die sie den Leuten für teilweise 100 Euro abkaufte. Und die konnten kaum glauben, was ihnen da passiert. So kaufte Bianca Claßen einer Passantin eine Packung Taschentücher etwa für 100 Euro ab. Sie wollte den Leuten damit einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bibi spendet 1.000 Euro für Straßenkinder

Es ist nicht das erste Mal, dass Bianca Claßen so großzügig ist und spendet. Erst vor kurzem verschenkte die 26-Jährige einfach so zwei Autos an Fremde. In ihrem neuestem YouTube-Video tut sie nun auch Passanten in Köln etwas Gutes. Diesmal ist sie auf der Suche nach kleinen Gegenständen, die sie den Besitzern um den 100-fachen Wert abkaufen möchte. Insgesamt verteilte sie 1.210 Euro.

Ihre Fans sind begeistert von der Aktion. Aber nicht nur, weil sie Fans auf der Straße Dinge abkaufte, sondern auch, weil sie und Ehemann Julian zusätzlich weitere 1.000 Euro an die Organisation Straßenkinder e.V spendeten.