In letzter Zeit läuft es bei euch irgendwie nicht so rund und du hast das Gefühlt, dass irgendetwas nicht stimmt. Denn du hast den leisen Verdacht, dass er dich betrügt und in Wahrheit eine andere hat.

Vielleicht hast du ihn sogar schon zur Rede gestellt und ihn direkt darauf angesprochen, doch er streitet es ab. Manchmal muss man zwischen den Zeilen lesen. Denn es gibt Aussagen, die darauf hindeuten können, dass er fremdgeht.

Diese 5 Sätze sprechen dafür, dass er dich betrügt

Wenn er einen dieser fünf Sätze sagt, dann könnte es tatsächlich sein, dass er eine andere hat und dich betrügt.

1. “Ich fühle mich nicht fit und wäre heute Abend lieber alleine”

Klar kann man schon mal krank sein und dann will man lieber alleine im Bett liegen, als dem Partner zur Last zur fallen. Doch angesichts der Tatsache, dass es ohnehin irgendwie komisch läuft zwischen euch beiden, kann dieser Satz auch eigentlich etwas anderes bedeuten. Denn normalerweise freut er sich, wenn du dich um ihn kümmerst und für ihn da bist, wenn es ihm nicht gut geht. Vielleicht ist das also doch nur eine Ausrede. Unser Tipp: konfrontiere ihn offen mit deinen Ängsten und Bedenken. Reden ist die einzig wahre Lösung!

2. “Ich war noch länger mit den Jungs unterwegs”

Auch das ist vollkommen okay und sollte dir in einer Beziehung, die auf Vertrauen basiert und gesund ist, kein Problem sein. Doch in letzter Zeit kam das ziemlich oft vor. Sonst zieht er eigentlich nicht so oft um die Häuser? Hm, dann solltet ihr reden. Das muss nicht unbedingt heißen, dass er tatsächlich jemand anderen trifft. Dennoch könnte es aber darauf hindeuten, dass etwas in eurer Beziehung nicht passt, und er sich zurückzieht.

3. “Das bildest du dir doch echt ein!”

Du hast ihn schon mehrmals damit konfrontiert aber immer wieder blockt er ab. Doch dein Bauchgefühl sagt dir eigentlich etwas anderes. Auch dieser Satz könnte dafür sprechen, dass er eine andere hat. Und den sagt er vor allem dann, wenn er selbst eigentlich genau weiß, dass es nicht okay ist, was er macht. Er schämt sich für sein Verhalten und leugnet es nicht nur vor dir, sondern auch vor sich selbst.

4. “Ich habe gerade extrem viel Stress in der Arbeit”

Hat er den wirklich oder ist sein “Meeting” gar nicht beruflich? Das ist die Ausrede Nummer 1, wenn er jemanden betrügt. Viele Männer verstecken ihre Seitensprünge oft mit plötzlich längeren Bürozeiten und Stress in der Arbeit. Wenn das sonst nie so war und hinzukommt, dass es in letzter Zeit ohnehin nicht sonderlich rund zwischen euch lief, dann ist das ein berechtigter Grund sich Gedanken zu machen.

5. Er sagt “Nein” zu Sex

Spätestens jetzt schrillen bei dir die Alarmglocken. Ein “Nein!” zu Sex hörst du sonst selten von ihm. Wenn schon länger nichts mehr zwischen euch lief, dann kann das viel bedeuten. Vielleicht hat sich etwas zwischen euch verändert? Natürlich kann es auch gut sein, dass er eine andere hat und zurzeit ohnehin genug Spaß bekommt – nur leider eben woanders.

Bevor ihr euch mit euren Gedanken quält und euch die schrägsten Szenarien ausmalt, ist es am besten, euren Partner direkt darauf anzusprechen. Es macht keinen Sinn, ihm hinterher zu spionieren – nur durch offene Kommunikation könnt ihr die Sache klären.