Jetzt ist es endlich raus! Cheyenne Ochsenknecht hat das Geschlecht ihres Babys verraten.

Eigentlich geht die 20-Jährige sehr vorsichtig mit ihrer Privatsphäre um. Ein kleines Schwangerschaftsdetail hat sie nun aber doch ausgeplaudert.

Cheyenne Ochsenknecht bekommt eine Tochter

Fans rätseln schon länger, ob Cheyenne einen Jungen oder ein Mädchen bekommt. Nun hat da Rätselraten ein Ende. Denn auf Instagram hat das Model jetzt verraten, was es wird. Die 20-Jährige und ihr Freund Nino bekommen ein Mädchen! Auf Instagram gratuliert sie ihrem Liebsten zum Geburtstag. “Ich weiß schon jetzt, dass du der beste Vater für unsere kleine Prinzessin sein wirst.”, schreibt Cheyenne auf ihrem Account und veröffentlicht dazu ein gemeinsames Foto – inklusive Babybauch.

Cheyenne selbst kennt das Geschlecht ihres Babys schon länger, wie sie bereits im November in einem Interview verriet. Angeblich gibt’s auch schon einen Namen für ihre “kleine Prinzessin”. Den hat das Model allerdings noch nicht verraten.

Hochzeitspläne mit Freund Nino

Im November verkündete Cheyenne Ochsenknecht, dass sie und Freund Nino ein Baby erwarten. Das Kind werden ihre Fans aber nicht zu sehen bekommen, stellte die 20-Jährige bereits klar. In einem Instagram-Livestream sprach das Model außerdem bereits über mögliche Hochzeitspäne: “Wir haben auf jeden Fall vor, zu heiraten. Wir lassen uns Zeit und wollen uns nicht stressen.”

Für ihr kleine Familie zog die 20-Jährige in die steirische Hauptstadt Graz. Seitdem teilt sie immer wieder Schnappschüsse aus ihrem Leben in Österreich – inklusive Babykugel. Wann genau das Baby zur Welt kommt, hat Cheyenne noch nicht verraten.