Es wieder so weit: “Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” geht in die nächste Runde. Mit Spannung erwartet wurden wie immer die neuen (Z-Promi-)Dschungelbewohner. Laut RTL soll die Show allerdings auch mit neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und “ganz viel Spaß” in die 13. Runde gehen. Wieder mit dabei: Die Moderatoren Sonja Zietlow (50) und Daniel Hartwich (40) – sie präsentieren “IBES” wie gewohnt täglich live aus Australien. Wer überwindet seine Ängste, wer weint sich bei Dr. Bob aus und wer wird 2019 König oder Königin des Dschungels?

Um die begehrte Dschungelkrone kämpfen 2019 folgende “Prominente”

Wer ist Gisele Oppermann (31)?

Im Jahr 1987 wurde Gisele Oppermann in der brasilianischen Küstenstadt Fortaleza geboren. Ihre Mutter ist Brasilianerin, ihr Vater stammt aus Deutschland. Die malerischen Sandstrände Südamerikas musste die kleine Gisele jedoch bald gegen das deutlich kühlere Klima Deutschlands tauschen. In Niedersachsen wuchs sie am Hof ihres Vaters auf und entdeckte dort schnell eine ihrer großen Leidenschaften: Pferde. Noch bevor sie richtig laufen konnte, fühlte sie sich schon auf dem Rücken eines Pferdes wohl. Unter der Anleitung ihres Vaters war sie als Jungzüchterin schon früh für ihre eigenen Pferde verantwortlich. Dass ihre deutsch-brasilianische Mischung auch vor der Kamera gut ankommt, erfuhr Gisele, als sie 2008 an der dritten Staffel von Germany’s Next Top Model teilnahm. Auch wenn viele Tränen flossen, erreichte die damals 20-Jährige den beachtlichen sechsten Platz der Model-Show. Nach ihrem TV-Debut startete sie als Model international durch: Sie lebte in Wien, arbeitete dort als Laufsteg- und Fotomodel. Danach folgten weitere Aufträge mit großen Agenturen in der Schweiz, in Brasilien, Tunesien und Deutschland. Auch im Fernsehen war Gisele regelmäßiger Gast, beispielsweise beim Promi-Dinner und dem Aschenputtel-Experiment.

2010 ließ ein schwerer Autounfall ihre ehrgeizigen Karriere-Pläne platzen: Mehrere Tage lag sie im Koma, wochenlang auf der Intensivstation. Über Monate war sie auf Physiotherapie angewiesen und musste erst wieder lernen zu gehen. 2014 brachte Gisele eine Tochter zur Welt. Zusammen mit ihr und ihrem Hund Sky lebt die heute 31-Jährige in Braunschweig. Dem Model-Business ist sie trotz ihres Unfalls und ihrer Aufgabe als Mutter treu geblieben. Mittlerweile konnte sie sogar erste Erfahrungen in der Filmbranche sammeln: Anfang 2019 ist sie so etwa im deutschen Horror-Film Sky Sharks zu sehen. Ein zweites Standbein fand Gisele als Autorin: Neben einem Buchprojekt arbeitet sie für mehrere deutsche und österreichische Magazine als Motor-Journalistin und testet regelmäßig die neuesten Modelle der Autohersteller. Gisele wird diese Luxusartikel ins Camp mitnehmen: Kuscheltier & Talisman