Am 21. Februar startete die Tanzshow Let’s Dance in die 13. Staffel. 14 deutsche Promis tanzen in den nächsten Wochen am Parkett um den Sieg. Darunter auch Laura Müller, die Freundin von Michael Wendler.

Doch wie schlug sich die 19-Jährige in der Kennenlernshow am Freitag?

So schlug sich Laura Müller in der ersten Show

In der ersten Show tanzte Laura Müller gemeinsam mit Tijan Nje und Lili Paul-Roncalli an der Seite von Kathrin Menzinger, Christian Polanc und Nikita Kuzmin eine Salsa zu “Senorita” von Shawn Mendes und Camila Cabello. Die Reaktion der Jury war positiv. “Ihr wart besser als die erste Cha-Cha-Gruppe. Für erste Show war das sehr, sehr gut“, lobte Motsi Mabuse. Laura bekam insgesamt 17 Punkte, was im oberen Mittelfeld liegt. Am Ende bekam der Teenager auch noch ihren Wunsch-Tanzpartner: Christian Polanc. Er ist mit 41 Jahren übrigens der älteste Profitänzer der Show. Trotzdem ist er jünger als Lauras 47-jähriger Freund.

Zuvor musste sich die Freundin vom Wendler allerdings harte Worte anhören. So sagte ihr Chefjuror Joachim Llambi: “Frau Müller, ich kenne Sie nicht, aber wenn sie gut tanzen, kriegen Sie gute Punkte. Wenn nicht, dann nicht.”

Laura hat Tanzerfahrung

Dass sich Laura Müller in der ersten Show bereits ganz gut am Parkett gemacht hat, liegt vielleicht auch daran, dass die Teenagerin bereits Tanzerfahrung hat. Im Let’s Dance-Podcast verriet sie: “Also ich tanze seit ich sieben bin, aber nie professionell. Ich habe das immer privat gemacht.” Gemeinsam mit einer Freundin habe sie außerdem bereits einen Kurs für die jüngeren Schüler ihrer Tanzschule geleitet.

Oliver Pocher wurde live zugeschaltet

Natürlich war auch Schlagerstar Michael Wendler bei der Auftaktshow anwesend. Von der Zuschauertribüne aus feuerte er seine 28 Jahre jüngere Freundin an. Doch am Ende gab es noch einen herben Schlag für den 47-Jährigen: Sein Erzfeind, Comedian Oliver Pocher wurde live zugeschaltet. Als Komiker Chris Tall von der Leinwand aus seine neue Show ankündigte, stand Oliver Pocher neben ihm und fragte, ob denn auch der Wendler im Publikum sei. Pocher und Wendler bieten sich seit Wochen einen Schlagabtausch. Gegen Pocher läuft sogar eine Anzeige wegen Beleidigung und Urheberrechtsverletzung.

Die Kennenlernshow von Let’s Dance kann man jetzt bei TVNOW nachsehen.