Es ist wieder soweit: Ab 9. August startet die siebte Staffel des Reality-Formats “Promi Big Brother“. Nun sind die ersten zehn Kandidaten bekannt, die für zwei Wochen im Container hausen werden.

Das Konzept der Show ist ganz einfach erklärt: Zwölf Prominente ziehen zusammen in ein Haus und werden dabei 24 Stunden von Kameras überwacht. Nebenbei müssen sie live im Fernsehstudio zu spielerischen Herausforderungen antreten. In den letzten Jahren wurde das Haus immer in einen Luxus-Bereich und einen Keller-Bereich aufgeteilt. Doch damit ist jetzt Schluss! Dieses Jahr werden die Kandidaten nämlich alle gemeinsam auf einem Campingplatz wohnen.

Alle Promi-Kandidaten im Überblick:

Das ist Lilo von Kiesenwetter (65)

Nachdem sie ihr Psychologiestudium abgebrochen hat, wandert sie mit ihrem Freund in die USA aus. Dort eröffnet sie ihre eigene psychologische Praxis und arbeitet als Psychiaterin. Als ihr Freund stirbt, geht die Esoterikerin wieder nach Deutschland zurück. Nach einiger Zeit reist sie nach Ibiza, um als Hippie Sorgen und Probleme zu vergessen. In dieser Phase ihres Lebens entdeckte sie ihre Gabe als Hellseherin. Seitdem beantwortet sie Promis wie Udo Walz oder Jil Sander Fragen aus der Zukunft. Lilo ist ein Freigeist und freut sich auf die Zeit im Container. „Ich bin gespannt, wie es sich heutzutage anfühlt, mit so vielen Menschen auf engstem Raum zu leben. Und ich hoffe auf ein paar schöne, junge Männer, die schaue ich mir immer gern an.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Köln#Love #flower power#sun#friends#

Ein Beitrag geteilt von Lilo von Kiesenwetter (@lilovonkiesenwetter) am