Marco Cerullo wurde durch die RTL-Sendungen “Die Bachelorette” und “Bachelor in Paradise” bekannt. Nun zieht auch er ins Dschungelcamp 2020.

Für den 31-Jährigen sind Emotionen im Dschungel kein Tabu. Im Gegenteil! Der gelernte Fahrzeuglackierer möchte sich in Australien auch von seiner sensiblen Seite zeigen. “Es könnte schon passieren, dass da mal eine Träne fließt. Ich finde das nicht schlimm. Ich schäme mich dafür nicht. Das ist eine Stärke, wenn man das zeigen kann”, verrät er gegenüber RTL.

Wer ist Marco Cerullo? 

Nachdem Marco Cerullo seine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer mit einem Meistertitel abschloss, wurde er 2016 zum Mister Rheinland-Pfalz gewählt. 2017 nahm er an verschieden Fernsehsendungen teil. Unter anderem war er in den RTL-Formaten “Take Me Out” und “Die Bachelorette” zu sehen. 2018 wirkte er als Schauspieler in der deutschen Fernsehserie “Krass Schule – Die jungen Lehrer” mit. 2019 lernte er seine aktuelle Freundin Christina Grass in der deutschen Datingshow “Bachelor in Paradise” kennen. Vor Flirts im Dschungel hat der 31-Jährige keine Angst. “Ich liebe eine Frau”, erklärt er stolz im Interview mit RTL. Auf die Dschungelprüfungen freue er sich am allermeisten. Seine Höhenangst könnte ihm dabei allerdings zum Verhängnis werden.

Diese Stars ziehen ins Dschungelcamp

“Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” ab Freitag, 10. Jänner 2020, um 21.15 Uhr auf RTL. Alle Episoden der Staffel gibt es bei TVNOW.